Donnerstag, 4. August 2016

Eine "selbstbewusste" Dankeskarte :)

Hallo ihr Lieben!

Oje, oje, ich hinke (lustiges Wort) irgendwie total hinterher...
Da ich bei der „TheDailyMarker30Days“ Challenge auf Instagram mitgemacht habe, kam ich mit dem Bloggen nicht mehr hinterher... Dabei habe ich ja gerade vor kurzem erst begonnen und wollte alles richtig machen...:(

Ich hoffe, dass ich bald in so eine Art Routine komme, da ich mich momentan noch mit Blog + Instagram ganz schön überfordert fühle... Ich brauche noch etwas Zeit, um richtig in der Internet/Bloggerwelt anzukommen. Ich sollte mir auch unbedingt eine Liste erstellen mit den ganzen Challenges, an denen ich teilnehme bzw teilgenommen habe...Einen Gewinn hätte ich schon fast verpasst :(...

Vielleicht schaffe ich es, am Wochenende mehrere Einträge zu machen, um meine Karten wieder parallel (sowohl auf dem Blog als auch auf Instagram) zu veröffentlichen.

So, nun zu meiner Karte:


Ich finde die Karte wirkt sehr dynamisch, sehr stark und selbstbewusst. Wieder habe ich ein schönes Blumenmotiv (von Altenew) verwendet, um diese Dankeskarte zu gestalten. Die Blumen leuchten wieder so herrlich dank der Zig Pens :)


Mit dieser Karte möchte ich gerne bei der Night-Shift Stamping Challenge teilnehmen.

 

Miya

Kommentare:

  1. Wunderschön!!
    Bunt und doch so stimmig und "still"
    Sehr schön gemacht!!!
    Vielen Dank für´´s zeigen bei NSS!!

    LG, Sylke

    AntwortenLöschen
  2. Wieder eine traumhaft schön Karte, liebe Miya! Sommerlich bunt und doch schlicht, genau nach meinem Geschmack! Wir freuen uns, dass Du wieder bei NSS dabei bist und drücken die Daumen! LG

    PS: Mach Dir nicht so nen Kopf wegen der Posts! Das ist schließlich alles Hobby und Spaß und Freude. Wenn es mal nichts neues zu gucken gibt, ist das doch kein Weltuntergang!

    AntwortenLöschen