Dienstag, 2. August 2016

Golden PINK

HalliHallo!

Ich habe hier einige Karten herumliegen, die ich euch nachträglich gerne zeigen möchte. Ich habe es leider wieder nicht geschafft, sofort die Karten hier auf meinem Blog hochzuladen. Bei Istagram dagegen bin ich momentan sehr aktiv. Falls ihr auch Instagram nutzt, schaut doch mal hier vorbei.

Nun zu meiner Karte:


Ja, herrlich knallig und kitschig! Wirklich extrem leuchtend! Gold und Pink - eine mutige aber dennoch sehr zueinander passende Kombination. Anfangs hatte ich gar nicht vor, so eine mega knallige Karte zu gestalten. Ich wollte zwar schon die Blätter pink kolorieren, aber während des Kolorierens nahm ich dann auch lila dazu und dann kam noch die Idee mit dem goldenen Hintergrund und dem goldenen Schriftzug. Die Kombi macht die Karte so „extrem“. Sicher mag nicht jeder solche knalligen Farben, aber es macht Spaß mit starken und intensiven Farben zu arbeiten, weil am Ende auch immer ein sehr hervorstechendes, dominierendes Ergebnis herauskommt. 

 
Verwendet habe ich das Stempel Set „Time to say thanks“ von Create a smile. Ich habe die Blätter nacheinander gestempelt, dann mit goldenem Puder embosst und anschließend mit den Zig Pens koloriert. Am Ende habe ich noch Masken für die Stempelmotive erstellt, weil ich den Hintergrund leicht mit pigmentiertem Spray von Heidi Swapp eingesprüht habe. 

 

Ich hoffe, euch gefällt diese mega, extrem, kitschige Karte :)

Mit dieser Karte nehme ich an der Simon Wednesday Challenge teil.

Miya

Kommentare:

  1. ADORE everything about this card, Miya! Ganz scheon! Thanks so much for playing Simon Says Stamp Wednesday “Anything Goes” Challenge! Fabulous colors and design. Well done!

    AntwortenLöschen
  2. Stunning, absolutely eye catching.

    AntwortenLöschen